Monat: August 2016

Nähtipps

Es gibt ein paar Grundregeln beim Nähen, die man entweder irgendwann selbst rausfindet, oder jemand sagt sie einem 🙂 Im Folgenden hab ich ein paar Tipps für euch parat, die mir immer sehr gut helfen und einiges vereinfachen. Nehmt sie euch zu Herzen und denkt an mich, wenn ihr sie ausprobiert 🙂

Weiterlesen

Loop aus Jersey

Das Wetter spielt diesen „Sommer“ komplett verrückt. Mal scheint komplett unvorbereitet die Sonne und es ist so warm, dass man nicht weiß, was man anziehen soll und am nächsten Tag ist es wieder so kühl, dass man die Jacke und den Schal auspacken muss.

Im Folgenden sorge ich dafür, dass ihr immer einen hübschen Schal dabei habt 🙂 Hier kommt eine Anleitung für einen Loop aus Jersey:

FOLGENDE UTENSILIEN BRAUCHT IHR:
  • Maßband
  • Stecknadeln
  • Nähgarn
  • Schere
  • evtl. Schnittpapier und Bleistift

Weiterlesen

Haarband

Nicht nur bei langen Haaren sind Haarbänder ein echter eye- catcher -außerdem sind sie sehr praktisch für den Sommer. Für manche Frisuren sind sie sogar unabdingbar, nicht, dass ich ein Frisurenmeister wäre und mich super damit auskennen würde (vielleicht trage ich deshalb ja auch kurze Haare?!). Zurück zum Punkt: Sie sind einfach total schön – sowohl im Sommer, als auch im Winter, ob bei Kindern oder Erwachsenen, ein richtiger Hingucker. Als kleine Inspiration: Bei Blumenkindern an Hochzeiten sind Spitzenhaarbänder einfach nur goldig.

FOLGENDE UTENSILIEN BRAUCHT IHR:DSCF1670b
  • Spitzenborte/ oder anderes Band, aus dem ihr das Haarband machen möchtet
  • farblich passender Gummi
  • Schere
  • Nähgarn
  • Maßband

Weiterlesen

Wimpelkette

Welches Kind bekommt heutzutage keine Wimpelkette zur Geburt? Das ist wohl eher die kleine Ausnahme, denn Wimpelketten sind gefragter denn je. Sei es mit dem Namen des Neugeborenen, eine „Happy Birthday“ Wimpelkette, eine für Weihnachten oder einfach eine neutrale, die man dauerhaft hängen lassen kann 🙂

Hier bekommt ihr eine Anleitung für eine schlichte und neutrale Wimpelkette, die natürlich noch nach Belieben weiter verziert werden kann. Die Utensilienliste ist nur ein Vorschlag, was ich alles verwendet hab.

FOLGENDE UTENSILIEN BRAUCHT IHR:
  • verschiedene Stoffe/ Stoffreste (die Menge an Stoff ist abhängig von eurer gewünschten Wimpelanzahl)DSCF1687b
  • Spitzenborte
  • Vlieseline (wenn der Stoff sehr dünn ist)
  • Schere
  • Nähgarn
  • Stecknadeln
  • Schnittpapier
  • Bleistift

 

Weiterlesen