#sewingforkids SnapPap Täschchen zum umhängen für Kinder

Vor ein paar Wochen hat www.snaply.de mir zwei Bögen von dem tollen SnapPap zugeschickt. Einmal den SnapPap effect soft touch in stone und den anderen SnapPap effect geprägt in silber stone. Es hat extrem viel Spaß gemacht die Täschchen damit zu fertigen und kommt super bei den Kindern an. Es gibt ja immer wieder irgendwelche Schätze, die sie von daheim mitnehmen möchten oder unterwegs finden und somit muss nicht immer die Mama dann diese einstecken 🙂

IHR BENÖTIGT:
  • SnapPap ca. 45 cm
  • Kordel/ Wolle
  • Schere
  • Klettverschluss
  • Nähmaschine
SCHNITT

Hier hab ich euch nochmal aufgemalt, wie die Maße und Schnittteile meines Täschchens sind:

ZUSCHNITT

Schnittteile laut Zuschnitt zuschneiden. Die Kordel hab ich ca. 90 cm lang gemacht (es geht ja ein bisschen Länge verloren durch den Durchzug innen am Rückteil). Der Klettverschluss ist 9 cm lang.

Beim Zuschnitt keine Nadeln verwenden, denn das SnapPap ist so hart, dass das eher schmerzhaft wird und außerdem wird es Löcher hinterlassen. Du kannst super die Schnittteile mit einem Bleistift aufzeichnen.

NÄHEN

Den Klettverschluss wie auf dem Schnitt angegeben annähen.

Jetzt kannst du auch direkt schon die Löcher für die Kordel in das Rückteil machen. Entweder mit einer Lochzange, oder du kannst auch mit einer Schere einen breiten Schlitz einknipsen.

Boden/ Mittelteil an Rückteil anbringen mit 0,3 cm NZG. Bei meiner Version hab ich die Seiten links auf links gelegt um die Naht nach außen zeigen zu lassen, was durch das gewählte Kontrastgarn noch ein zusätzlicher eye- catcher ist.

Danach kannst du auch direkt noch das Vorderteil an dem Mittelteil/ Boden anbringen und ebenfalls mit 0,3 cm NZG annähen.

Als letzter Schritt wird dann noch die Kordel durchgefädelt und geknotet. Schon ist das Täschchen fertig.

close

DU WILLST MEHR NÄHINSPIRATION?

WENN DU DIE ULTIMATIVE VORLAGE FÜR DEINEN MINIMALISTISCHEN STOFFEINKAUF HABEN MÖCHTEST, TRAG DICH EIN. ES KOSTET DICH NUR DEINE E- MAIL ADRESSE!

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar